Viele Menschen, die in ihrem Leben Gutes empfangen haben, empfinden das Bedürfnis, etwas davon zurückzugeben.
Dieser Wunsch ist der Vater vieler Stiftungen. Er ist auch maßgebend für die Evangelische Stiftung An Nahe und Glan. Sie ist eine rechtskräftige Stiftung des bürgerlichen Rechts im Sinne des Landesstiftungsgesetzes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Bad Kreuznach. Als solche dient sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen Zwecken. Stiftungen stehen in einer langen christlichen Tradition.
Wer einer Stiftung sein Vermögen anvertraut, übernimmt soziale Verantwortung, leistet einen Beitrag zur Bewahrung des kulturellen Erbes des Christentums und investiert nachhaltig in die Zukunft.


Der Vorstand …

führt die Geschäfte der Stiftung und vertritt sie nach außen. Mitglieder des Vorstands sind:

Peter Dietz (Vorsitzender)
Heike Eißing (stellvertretende Vorsitzende)
Andrea Manz

Das Kuratorium …

hat darauf zu achten, dass im Rahmen des Stiftungsgesetzes und der Satzung der Wille des Stifters oder der Stifterin erfüllt wird. Mitglieder des Kuratoriums sind:

Uwe Braun (Vorsitzender)
Steffi Meffert (stellvertretende Vorsitzende)
Frank-Armin Knapp
Wolfgang Fleißner